Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Wie man 13 wird und überlebt
Verfasser: Johnson, Pete
Verfasserangabe: Pete Johnson ; aus dem Englischen von Maja von Vogel
Jahr: [2019]
Mediengruppe: B_Bell. 9-11/L_narr
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusVorbestellungenFrist
Standorte: John Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
Ein verrückter und witziger Roman über das Leben als Teenager - zum Schieflachen nicht nur für 13-Jährige!
 
 
 
Zum Buch:
 
Schlimm genug, wenn deine Eltern mit dir ein Gespräch über das Erwachsenwerden führen wollen - das kann nur peinlich werden!
Aber bei Markus kommt es richtig dick: Ausgerechnet an seinem 13. Geburtstag eröffnen ihm seine Eltern, dass er etwas "ganz Besonderes" ist. Sie behaupten ernsthaft, er sei ein Halbvampir! Als wäre es nicht schon schwierig genug, ein ganz normaler Teenager zu sein, muss sich Markus jetzt mit wachsenden Eckzähnen, plötzlichem Blutdurst und einer Allergie gegen Pizza mit Knoblauch herumschlagen. Wie soll man es da schaffen, in der Schule und bei den Mädchen beliebt zu sein?  
 
 
Lustig und spannend – idealer Lesestoff für Jungs 
 
 
Witzige Kapitel im Blog-Stil – kurze Lesehappen auch für ungeübte Leser geeignet
 
 
Das perfekte Geschenk, nicht nur zum 13. Geburtstag
 
 
Nie war Pubertät so lustig!
 
 
Übrigens: Auch Mädchen lachen sich über Markus, den Halbvampir, kaputt!
 
Dieser lustige Kinderroman des britischen Bestseller-Autors Pete Johnson ist das ideale Geschenk für alle Jungen zwischen 10 und 13 Jahren. Überzeugt auch Lesemuffel!
Rezensionen
Details
Verlag: arsEdition
Systematik: 71 Lustiges
Interessenkreis: Lustiges
ISBN: 978-3-8458-3267-8
Beschreibung: 189 Seiten : Illustrationen
Sprache: deutsch