Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.
X
  GO
Der Mann, der Verlorenes wiederfindet
Novelle
Verfasser: Köhlmeier, Michael
Verfasserangabe: Michael Köhlmeier
Jahr: 2019
Mediengruppe: B_Bell.Erw/L_narr.ad
verfügbarverfügbar
Exemplare
StandorteStatusVorbestellungenFrist
Standorte: Köhl Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist:
Inhalt
“Michael Köhlmeiers neue Novelle liest sich wie ein Klassiker.”
Carsten Otte in ‘Der Tagesspiegel’
 
Ein Heiliger ist Antonius, und doch ein Mensch. Ein Mensch mit seiner Krankheit, seinen Erinnerungen, seiner Kindheit und seinem Tod. Und einmal gab es den Augenblick, da er die Berufung gespürt hat. Michael Köhlmeier erzählt von einem Mann, der zur Legende wurde und doch ganz unbekannt geblieben ist.
Rezensionen
Details
Verlag: dtv
Systematik: 73 Zeitfragen
Interessenkreis: Zeitfragen
ISBN: 978-3-423-14700-2
Beschreibung: 156 Seiten
Reihe: dtv; 14700
Sprache: deutsch